Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2004 angezeigt.

Advent der Tiere

Das Musik-Projekt Advent der Tiere beinhaltet Werke neuer Kammermusik, kontrapunktiert von Stücken aus Renaissance und Barock, in denen die Tiere im Mittelpunkt stehen. Das Thema Mensch und Tier wird seit Plato in der abendländischen Philosophie und Theologie mit Vehemenz diskutiert; aber nie war unsere ethische Verantwortung gegenüber dem Mitgeschöpf so herausgefordert wie heute angesichts der Massentierhaltung und der grausamen Laborsituationen. In der Musik waren die Tiere bisher vorwiegend pittoreske Elemente eines naiven oder symbolisch-affektiven Naturbildes. Das zeigen unsere Beispiele von Janequin und Monteverdi. Neu ist meines Wissens an unserem Projekt, dass die klassische Musik (Maria Porten) die Tiere in ihrer Eigenart und ihrer Lebenssituation um ihrer selbst willen zur Kenntnis nimmt (Texte von Darwin und Brecht) und explizit auch ihr Leiden thematisiert (ein Text des Tierarztes und Jung-Psychologen Karlheinz Röder).
http://www.porten.ch/ Konzerte: am 2.12.04, 19.30 Uhr …